Related posts

39 Thoughts to “Bitcoin auf 60.000 Dollar? Julian Hosp „zuversichtlich“ | Sirin Labs, Opera – Krypto News 11.07.2018”

  1. Coin Update

    ◆ Coin Update Telegram Newsticker: https://t.me/coin_update_news
    ◆ Coin Update Facebook: https://fb.me/coinupdate.de

  2. Ruben D.

    Danke für die regelmäßigen News, weiter so! 🙂

  3. Michi09

    Das geht noch Steil ;-))

  4. Göks Shn

    10 August Wichtiger Tag Rot im Kalender makieren! Entscheidung über Bitcoin ETF an der Chicago Börse!

    1. Karl Eisheim

      Einen kurzen Pump wirds dann auf alle Fälle geben aber ist die Frage wos sich dann einpendeln wird.

    2. Volker Borkner

      Karl Eisheim , wahrscheinlich tiefer wie jetzt. Seit mitte Januar geht’s nur bergab bzw. seitwärts trotz aller Prognosen jeglicher coin youtuber.
      Im Mai sollte z.b. ein Termin mit Tron sein und dann sollte es eine wende geben, gab es auch Kurs hat sich halbiert

    3. Karl Eisheim

      Volker Borkner Vor allem die Consensus Messe sollte das Blatt ja wenden aber hats auch nicht. Ich bleibe aber positiv gestimmt. Wenns bis zum Ende diesen Jahres nicht besser läuft werde ich den ganzen Prognosen aber auch keinen glauben mehr schenken..

    4. Kann sein

      annobln Mit Short ETFs kann auch auf fallende Kurse gesetzt werden, kann also auch sein dass es erst nochmal richtig in den Keller geht.

    5. Jul Pet

      Solange der Markt nicht reguliert wird, sehe ich nicht wirklich das Potenzial. Die Wall Street muss rein, wenn die Leute wirklich einen Boom erleben wollen. Der Kryptomarkt macht nur 0,2% aus. Was glaubt ihr was passiert, wenn die wirklich großen Investoren in den Markt strömen. Wird der Markt evtl. absichtlich niedrig gehalten bis zur Regulierung um viele aus dem Markt zu dränge, da die Hoffnung derer endgültig zunichte gemacht wurde um dann zuzuschlagen und einen massiven Bullrun herbeizuführen? Who knows

    1. Coin Update

      Levent önder danke 🙂

  5. Ina Koeln

    …..und wieder super informativ. Mich persönlich interessiert Andreas Antonopoulos sehr und leider ist mein Englisch nicht so gut, dass ich seine Vorträge verstehen kann. Könntest du ihn nicht auch mal in deine Updates einbinden? Er ist ja schon eine echte Größe, was Bitcoin angeht. Wäre fantastisch! Liebe Grüße

    1. Coin Update

      Ina Koeln danke! Ich verfolge ihn derzeit nicht wirklich, aber gucke mir gerne mal genauer an, was er so zu sagen hat 👍🏻

    2. Joseph Westphal

      Das wäre echt super!!!

    3. kapatgung

      Tja da gibts wohl nur eins.Englisch lernen damit du es irgendwann gut verstehst.

  6. Jason W.

    Traue mich garnicht mehr auf mein Blockfolio zu schauen

    1. Coin Update

      Jason W. 😄😄 geht vielen so

    2. Technology Evolution

      Je mehr man hat desto weniger wird angezeigt

    3. Kraft_des_Lebens

      Dann nachkaufen

    4. HobbyPlayaz

      Jason W. Ich sehe auch nur noch dominantes rot 😕

  7. Primus Pilus

    Wer ist schon Julian Hosp !!! Man Man Man …

    1. Coin Update

      Primus Pilus wer wäre für dich relevant? 🙂

    2. Primus Pilus

      75 Mio eingeschoben mit seinem ICO und Ten X läuft immer noch nicht! Er verbringt mehr Zeit mit YouTube Videos machen anstatt sich um seine Firma zu kümmern aber für dich ist er der Crypto Held ☺

  8. Mlg_Panther

    Top wie immer 🙂

    1. Coin Update

      Mlg_Panther danke!

  9. Kraft_des_Lebens

    Wie auch immer!

  10. FORBONru

    Danke für die Infos. Das blockchain Handy interessiert mich sehr und es ist günstiger wie das IPhone 🙂

    1. Coin Update

      FORBONru mich auch 😄 stimmt, mit dem iPhone kann es preislich wirklich mithalten 😄

  11. Mani

    mhhh….mein optimismus fällt langsam..

    1. Coin Update

      Mani 😕

  12. Benjamin Schmied

    Hi Coin Update! Seit gestern Abend, 11.07. geht ja die Korrektur weiter. Meines Erachtens sollte bei 5.8k Schluss sein. Glaubt den Bären kein Wort mehr. Sie erzählen uns, dass wir auf 5, 4, 3k gehen sollen. Sie sprechen immer noch von 5k, sprechen jetzt deutlich aus: “AN TIEFERE TIEFS [zu] GLAUBEN[n], sprechen in dieser Range vom Shorten auf 3k. Punkt ist, es gibt verschiedene triftige Gründe, warum wir bei rund 6k der Boden ist und wir NICHT EINMAL MEHR auf 5k gehen könnten:
    1. Die Geschichte wiederholt sich. Historisch gesehen hat BTC auch im JAHR 2016 und 2017 im Juli einen anständigen Dip gesehen:
    Bis 01.08/02.08.2016 von über $ 600 auf 480. Then all the way up!
    Anfang Juli bis 14.07./16.07. von rd 2.4k auf 1.76k. Then all the way up!
    https://www.youtube.com/watch?v=bC2UCz082to2

    2. Alessio Rastani sieht, dass wir NICHT unter 6k fallen. In einem Satz: Solange wir nicht unter die 21 monthly EMA fallen (siehe dieses Video ab 08:37 https://www.youtube.com/watch?v=1WdojLolvrE), für welche wir die 6k halten müssen (maximal 5.8k), sind wir laut Rastani im langfristigen Aufwärtstrend.

    Daher sind die 50k/60k durchaus realisitisch für 2018 😉

    LG
    Euer Bitcoin-Bulle, Ben

    1. Coin Update

      Benjamin Schmied ich bin gespannt Ben 😄 wünschen würde ich es mir auch.

  13. Jakob Haag

    Ich glaube da persönlich nichts, aber schön wäre es natürlich.

  14. Turbofrank68

    wait & see

  15. Luis Gimenez

    wer soll sowas noch ernst nehmen 🙁 sry….

  16. JRChrisJR

    HURENSOHN !!!!!

  17. Base58

    Wir haben auch ein exklusives Interview mit ihm geführt, das Thema war u.a. auch der Bitcoin Kurs.
    Auch die Frage: “Was ist besser? Bitcoin oder Ethereum?” hat er für uns beantwortet.

    https://www.youtube.com/watch?v=RETWaAzNvI4&t=948s

  18. skyman xx

    Hshs expetrt..der typ hat glpck gehabt nun liegt er immer wrong.. der otto kann nicht mal richtig argumentieren

Leave a Comment